netzpolitik

„Überwachtes Netz“ – netzpolitik.org verschenkt das Buch zum NSA-Skandal

Ende letzten Jahres, nachdem Edward Snowden den größten Überwachungsskandal der Geschichte öffentlich gemacht hat, erschien “Überwachtes Netz – Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte”. Die Macher von netzpolitik.org und zahlreiche weitere Autoren versuchen in ihrem Buch den Skandal zu analysieren und suchen nach Mitteln und Wegen um „das Internet und die Privatssphäre zurückzuerobern.

Das Buch kann jetzt als eBook in allen gängigen Formaten kostenlos heruntergeladen werden. Dennoch versteht es sich von selbst, den Machern mit einer kleinen oder großen Spende unter die Arme zu greifen, oder das Buch in gebundener Form zu kaufen (lässt sich so auch viel besser verschenken).